Kategorien

Herzlich Willkommen


bei der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg im Bezirk Niederrhein-Nord! Der Bezirk Niederrhein-Nord ist mit 22 Stämmen und damit rund 2500 Mitgliedern der größte DPSG-Bezirk in Deutschland. Kein anderer Bezirk hat mehr Stämme unter sich vereint. Die DPSG ist mit 95.000 Mitgliedern der größte Pfadfinderverband in Deutschland. Sie ist Mitglied im Weltpfadfinderverband (WOSM), im Ring deutscher Pfadfinderverbände (RdP) und im Bund der deutschen katholischen Jugend (BDKJ).

Der Bezirk Niederrhein-Nord 2016 in Bildern

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende entgegen - höchste Zeit die vielen ErlebNNisse noch einmal Revue passieren zu lassen. Lehnt euch zurück und genießt es in dem Bewusstsein, dass ihr einen großen Teil dazu beigetragen habt, dass es ein so proppevolles und schönes Pfadfinderjahr am nördlichen Niederrhein war. Unser Dank dafür geht an euch!

Frohe Weihnachten

Pünktlich kurz vor dem Feste erreichen euch auch unsere Weihnachtsgrüße. Diese Grüße möchten wir vor allem dazu nutzen „Danke” zu sagen für ein wunderbares, ereignisreiches Pfadfinderjahr, welches jeder von euch ein wenig wertvoller gemacht hat.
Wir haben viel ausprobiert, viel angepackt und dafür von vielen von euch bereits den entsprechenden Dank erhalten - nun sind wir dran „Danke“ zu sagen!

Weihnachtsgruß

Kleine Flamme als sichtbares Zeichen des gelebten Miteinanders | DPSG am Niederrhein verteilt das Friedenslicht

Seit dem sich das „Friedenslicht aus Betlehem“ am Dritten Advent auf den Weg quer durch Europa gemacht und am Dienstagabend auch Xanten erreicht hat, verteilen Pfadfinderinnen und Pfadfinder das Licht aus der Geburtsgrotte Jesu Christi am gesamten Niederrhein. Vertreter der Niederrhein-Bezirke der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) trugen es nun auch in die Jugendbildungsstätte St. Michaelturm in Schaephuysen. Eine Gruppe von Bundesfreiwilligendienstleistenden nahm dort die Flamme in Empfang.

Hausleitung, Gäste und die Pfadfindervertreter freuen sich am Michaelturm über das Ankommen des Friedenslichts.
Weiterlesen: Kleine Flamme als sichtbares Zeichen des gelebten Miteinanders | DPSG am Niederrhein verteilt das Friedenslicht

Schickt uns eure Friedenslicht-Bilder

Was passiert eigentlich mit eurem Friedenslicht? Egal, ob ihr es in Münster, Xanten oder Köln geholt habt - wir wollen wissen, wie es danach weiter geht. Tragt ihr es von Haus zu Haus, in Krankenhäuser, Altenheime und Schulen? Hat es einen Platz in eurer Kirche und bei euch zuhause in der Wohnung?
Wir veröffentlichen auf unseren Social Media Kanälen eure Fotos und zeigen damit die Vielfalt der Aktion Friedenslicht am Niederrhein. Schickt sie uns mit einer kurzen Beschreibung, was auf dem Bild zu sehen ist bzw. was ihr mit dem Licht macht. Am besten per E-Mail an preklam@dpsg-bezirk-nn.de.

Schickt uns eure Bilder zum Friedenslicht

Friedenslicht leuchtet am Niederrhein | Stimmungsvolle Aussendung in Xanten

Für viele Jugendliche, darunter zahlreiche Pfadfinderinnen und Pfadfinder, ist es mittlerweile zur Tradition geworden: Am Dienstag nach dem dritten Advent kommen sie mit Kerzen und Laternen nach Xanten, um das Friedenslicht aus Bethlehem in Empfang zu nehmen. So zeigte sich Weihbischof Wilfried Theising auch am 13. Dezember beeindruckt von dem Bild, das sich ihm im Viktor-Dom bot: So viele Jugendliche und Betreuer waren gekommen, dass rund um den Altar selbst auf dem Boden die Sitzplätze knapp wurden.

Im vollen Xantener Dom nahmen viele Besucher das Friedenslicht entgegen
Weiterlesen: Friedenslicht leuchtet am Niederrhein | Stimmungsvolle Aussendung in Xanten

Friedenslicht schafft Verbindungen zwischen den Menschen – Pfadfinder bringen die Flamme an den Niederrhein

Auch in diesem Jahr richten die Pfadfinderinnen und Pfadfinder die Aktion „Friedenslicht aus Betlehem“, die größte Friedensaktion in NRW, aus. Am Dienstag, den 13. Dezember wird das Licht von den Niederrhein-Bezirken der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) und dem Xantener Stamm der Pfadfinderinnenschaft Sankt Georg (PSG) über Münster nach Xanten gebracht. In der regionalen Aussendungsfeier um 19 Uhr empfangen rund 800 Kinder, Jugendliche und Erwachsene unter dem Motto „Frieden: Gefällt mir – Ein Netz verbindet alle Menschen guten Willens“ das Licht aus der Geburtsgrotte Jesu Christi.

Friedenslicht aus Betlehem
Weiterlesen: Friedenslicht schafft Verbindungen zwischen den Menschen – Pfadfinder bringen die Flamme an den Niederrhein

Advents-BT nimmt sich die Drachen unserer Zeit vor

Wie in jedem Jahr, wollen wir uns bevor die Zeit des Advents in die Vollen geht und Weihnachtsfeiern, Tannenbaumaktionen, Jahresrückblicke, Sternsinger und so weiter ins Haus stehen, mit dem gesamten Bezirk zusammenfinden um auf das nächste Jahr zu schauen, gemeinsam Planungen anzuregen, die vergangenen Aktionen des Bezirks Revue passieren zu lassen und uns unter den vielen Stämmen im Bezirk gegenseitig auszutauschen.

Dazu eingladen sind wie immer alle Leiter_innen, Roversprecher_innen, Mitarbeiter_innen, Kurat_innen und Stammesvorstände der Stämme im Bezirk. Ort für das BTNN 2-2016 ist die Gesamtschule Xanten-Sonsbeck in Xanten. Los geht’s um 19.30 Uhr.

BTNN 2-2016
Weiterlesen: Advents-BT nimmt sich die Drachen unserer Zeit vor

Das Friedenslicht am Niederrhein sucht Vorbereitungsgruppe

Zur Vorbereitung der Aussendungsfeier des Friedenslichts aus Betlehem für den Niederrhein am 13. Dezember im Xantener Dom wird noch eine oder mehrere Gruppen gesucht, die sich dort gerne einbringen möchten. Das kann bei der inhaltlichen Gestaltung des Gottesdienstes sein, aber auch für Organisatorisches und Logistisches, wie den Kakao-Ausschank und den informellen Teil im Anschluss sind wir noch auf der Suche nach motivierten Leuten.

Wäre das nicht was für dich, für deinen Stamm, für deine Gruppe? Trau dich und sprich uns einfach mal an!

Friedenslicht aus Betlehem
Weiterlesen: Das Friedenslicht am Niederrhein sucht Vorbereitungsgruppe

Sugar, Sugar Rover

Rover Oh, wie süß! Die Rover-Party 2016 geht an den Start. Sämtliche Angehörigen der roten Stufe sowie alle, die sich ihr verbunden fühlen, sind zur süßesten Tanzbeinschwingung des Jahres aufgefordert. Alles unter dem Motto: The Rover’s CANDY SHOP. Wenn das nicht mal purer Zucker wird…

The Rover's CANDY SHOP 2016
Weiterlesen: Sugar, Sugar Rover

ErlebNNis Airlines fliegt zur Bezirksversammlung nach Schermbeck

Am Samstag, den 17. September findet unsere jährliche Bezirksversammlung statt - in diesem Jahr zum ersten Mal unter der Leitung unserer drei neuen Piloten Benne, Christoph und Julian. Dazu fliegt unsere Fluggesellschaft ErlebNNis Airlines für uns das Pfadfinderhaus Schermbeck an. Wir laden die StaVos, Delegierten, Gäste und alle interessierten Leiter_innen und Mitarbeiter_innen aus Niederrhein-Nord-Land recht herzlich ein mit uns an Board und auf Reisen zu gehen.
Spannende Abenteuerberichte, erstklassige Unterhaltung und exklusiver Service erwartet euch an Board unseres Fluges “BV 2016″. Auf der Versammlung wird die Crew aus Stufen- und Fachreferent_innen und dem Vorstand über das vergangene Jahr berichten und einen Ausblick auf das kommende geben.

BV 2016
Weiterlesen: ErlebNNis Airlines fliegt zur Bezirksversammlung nach Schermbeck

Soda & Gomorrha fällt aus

Für den 24. September hatte unser Jungpfadfinder-Arbeitskreis alle Interessierten Leiterinnen und Leiter zu einem Infotag rund um um die Jahresaktion „H2O16 – Wasser zählt“ nach Kervenheim eingeladen.
Nun ist leider nicht abzusehen, dass sich noch ausreichend Teilnehmer anmelden werden, um die Veranstaltung durchführen zu können und sich der für uns entstehende Aufwand unter diesen Umständen noch lohnen wird. Darum haben wir uns dazu entschieden „Soda & Gomorrha“ abzusagen.

Soda & Gomorrha

Agentencamp – Mr. & Mrs. Green bilden ein Wochenende lang Pfadistufe aus

Alarmstufe Grün! Die Situation droht außer Kontrolle zu geraten. Daher ist es erforderlich, dass ihr uns zur Seite steht und dabei unterstützt alles wieder ins Lot zu rücken. Kommt in unser Ausbildungs-Camp und werdet Agenten im Namen der grünen Sache!
Die Pfaditrupps aus dem ganzen Bezirk Niederrhein-Nord sind aufgerufen sich uns anzuschließen und vom 30. September bis zum 3. Oktober nach Alpen zu kommen, dort zu lagern und auf vielfältige und abwechslungsreiche Weise den Status eines NN-geprüften Agenten zu erlangen. Also nicht lang fackeln - gleich alle Infos holen und die notwendigen Vorkehrungen treffen!

Mr. & Mrs. Green
Weiterlesen: Agentencamp – Mr. & Mrs. Green bilden ein Wochenende lang Pfadistufe aus

KOPF AB! – Teams anfeuern und als Zuschauer anmelden

Ende August findet in Schaephuysen unser ErlebNNis-Tag für Leiter_innen und Mitarbeiter_innen statt. KOPF AB! soll ein buntes JUGGER-Turnier mit Mannschaften aus dem gesamten Bezirk werden.
Mannschaften gibt es inzwischen einige - jetzt fehlt noch ihr als Zuschauer und Supporter der einzelnen Teams. Denn was wäre ein sportlicher Wettkampf ohne Leute, die ihre Jungs und Mädels auf dem Spielfeld anfeuern und bei der Siegerehrung bejubeln? Richtig: ziemlich langweilig!

KOPF AB!
Weiterlesen: KOPF AB! – Teams anfeuern und als Zuschauer anmelden

Bezirkstreffen 1-2016 – Mit Stufenkonferenzen und ErlebNNis-Potential

Ihr habt es doch bestimmt schon vermisst und euch gefragt, wann eigentlich endlich das Bezirkstreffen stattfindet, oder? Wir sagen es euch: Am Freitag, den 17. Juni um 19.30 Uhr. Unser Gastgeber ist diesmal niemand weniger, als das Collegium Augustinianum oder kurz: die Gaesdonck.
Wir freuen uns dort sämtliche Leiter_innen, Roversprecher_innen, Mitarbeiter_innen, Kurat_innen und Stammesvorstände der Stämme im herrlichsten aller Bezirke anzutreffen. Denn eingeladen sind alle davon.

BTNN 1-2016
Weiterlesen: Bezirkstreffen 1-2016 – Mit Stufenkonferenzen und ErlebNNis-Potential

Soda & Gomorrha | Infotag zur Jahresaktion

Wir alle kennen Wasser und benutzen es täglich. Sei es zum Kochen, zum Waschen oder zum Trinken. Wieso brauchen wir dann noch eine Jahresaktion dazu?
Mit „H2O16 – Wasser zählt“ beschäftigt sich die DPSG ein ganzes Jahr lang mit einer der wichtigsten Ressourcen, dem Wasser.
Einen Infotag rund um genau diese Jahresaktion, mit Hintergrundwissen und praktischen Methoden dazu, bietet der Arbeitskreis Jungpfadfinderstufe allen interessierten Leiter_innen am 24. September in Kervenheim an.

Soda & Gomorrha Weiterlesen: Soda & Gomorrha | Infotag zur Jahresaktion